Freitag, 18. Juni 2010

Es scheint fast eine Marktlücke zu sein,

mein offenes Modell... Dabei habe ich natürlich nicht als erste die Idee für offene Puschen gehabt, nur die Umsetzung ist ganz meins, auch wenn ich wieder wetten könnte, dass es auch die schon gibt.

Aber was soll´s. Hier wieder ein paar meiner Sommerpuschen in verschiedenen farblichen Ausführungen:





Und ein Paar für das Kind eines Winzers:

Kommentare:

  1. In offen hab ich sie noch nicht gesehen aber ich muß sagen sehen echt Klasse aus!!!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Na die sind ja aber auch wirklich süß.

    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ich glaub ich krieg nen Schuh-Tick... :) Echt toll geworden! Das Winzerkind wird sich freuen ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Total schön. Ich habe so ähnliche eben für Kinder gesehen und fragte mich, ob es die auch für große gibt. :) Liebe Grüße, nik

    AntwortenLöschen