Montag, 24. August 2009

Wieder da!

Am Freitag Nacht kamen wir wieder zuhause an, glücklich, gut erholt, aber müde von einer langen Fahrt.
Kroatien war ein Traum! Angenehm warmes Wetter, tolles glasklares Wasser, aus dem man Seeigel und Muscheln heraustauchen und wunderbar schnorcheln konnte, ein schöner Campingplatz - was will man mehr!
Unsere Kleine Tochter hat das Ganze auch gut weggesteckt, hat die Fahrt über geschlafen, den geschotterten Untergrund des Campingplatzes nach anfänglichen Schwierigkeiten gut "belaufen", das Meer nach ein paar Tagen lieben gelernt und es genossen, meist höchstens mit einer Windel bekleidet herumzulaufen. Sie hat fast unbemerkt einen Backenzahn bekommen, hat uns schon morgens mit einem fröhlichen "Dueantsiehn" (Schuhe anziehen - ohne Schuhe war das Laufen auf den Steinen einfach zu unbequem) geweckt und am Strand begeistert mit Steinen gespielt.
Hier nun ein paar Eindrücke für euch:





So lässt sich´s leben ;-)

Ein seltsames Tier, was sich als Hinterbein-amputierte Stabheuschrecke entpuppt hat



Das beste war, dass die von mir genähre homöopathische Reiseapotheke nicht wirklich zum Einsatz kommen musste, abgesehen von dem Zahnungsmittelchen ;-)
Dafür bin ich jetzt ein bisschen am Kränkeln, aber das wird sich hoffentlich bald wieder legen.

Kommentare:

  1. Oha, tolle Bilder, schön, dass du wieder da bist! Gute Besserung :)

    GLG Nancy

    AntwortenLöschen
  2. Oh tolle Bilder!! Herzlich Willkommen zurück!

    Ich soll übrigends liebe Grüße von Fr. Rejdschek ausrichten. :-) Sie meint, du wärst eine gaaaanz liebe, habe ich gesagt das ich das bereits weiß :-)

    AntwortenLöschen
  3. :-D Vielen Dank! Wenn du sie wieder siehst, kannst du sie gern zurückgrüßen!

    AntwortenLöschen