Sonntag, 10. Januar 2010

Wieder mal Puschen



Ein Auftrag mit Bagger und einer mit Feuerwehr.

Ansonsten genießen wir das Winterwetter, fahren Schlitten, machen Spuren, malen im Schnee oder legen uns hin und machen einen Engel, schauen anderen beim Iglu-Bauen zu und warten darauf, einen Schneemann bauen zu können, dafür ist der Schnee hier nämlich noch zu pulverig.


Leider scheint sich unsere Digitalkamera beim Schlittenfahren aus der Jackentasche gestohlen zu haben... ich hoffe immernoch, dass sie hier irgendwo auftaucht, oder dass sie jemand gefunden hat, der uns auf den Fotos erkennt und uns die Kamera wiederbringt... mal sehen. Solange gibt´s dann wohl erstaml keine neuen Fotos :-(

Kommentare:

  1. die puschen sind ja der reinste jungen-traum :D





    oje, schade um die cam. ich drück euch die daumen, dass sie (unversehrt) wieder auftaucht....



    liebe grüße tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Puschen wie immer ein Kunstwerk! Aber das mit derm Cam ist ja superdoof!

    Hoffe sie findet dem Heimweg!

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. hi, danke für deinen lieben kommentar. wenn die puschen mein jüngster sehen würde...!!! superklasse!

    glg anke

    AntwortenLöschen