Freitag, 26. März 2010

Eine Latzhose für meine Tochter

An meinem 14-tägigen Nähabend bei der Schneiderei Wunderfitz hier im Ort, habe ich diese supersüße Latzhose nach einem eigenen Schnitt der Schneiderin genäht:





Mannomann, das war wirklich mal ein aufwändiger Schnitt, da hätte ich ohne Hilfe noch länger als 9 Stunden dran gesessen, wenn ich sie überhaupt hinbekommen hätte! Aber das Ergebnis macht mich sehr stolz!

Übrigens kann man diese Hosen auch bei ihr im Shop auch kaufen kaufen. Zu einem - wie ich finde - sehr günstigen Preis, wenn man bedenkt, wieviel Arbeit da drin steckt!

Kommentare: