Mittwoch, 14. November 2012

Die Backsaison ist eröffnet



 Wenn man ein Kind hat, dann kommt es vor, dass man schon früher als geplant mit bestimmten Dingen loslegt, in unserem Fall also mit Backen. Einfache Butterplätzchen sind ja nicht unbedingt adventsspezifisch, aber sonst im Jahr backe ich eher keine Plätzchen...
Diese Aktion hat allerdings eine kleine Lawine ins Rollen gebracht: mittlerweile habe ich schon angefangen, meine Weihnachtskarten zu basteltn und ich habe bereits so einige Weihnachtsgeschenke gefunden... vielleicht bleibe ich ein bisschen vom Vorweihnachtsstress verschont??? Wäre ja auch mal schön.




Aber ich beschäftige mich auch noch mit meinen "normalen" Tätigkeiten :-)




Kommentare:

  1. Super schön sind Deine Puschen wieder geworden. ich hoffe es geht Euch gut. Hab schon lange nichts mehr von Euch gehört.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben heute auch die ersten Plätzchen gebacken...
    Und vor allem Teig genascht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh backen...seit die Mädels da sind werden bei uns so gut wie keine Plätzle gebacken...leider werden sie nicht gegessen (oder war ICH diejenige...?!) *grins*
    Auf jeden Fall freue ich mich schon: in 2 Wochen startet in der Schule die Weihnachtsbäckerei...und DIE wird dann mal richtig professionell :)
    Die Zwergerlpuschen sind ja süß und witzig!
    Gruß
    Nicole von herzgemachtes

    AntwortenLöschen