Montag, 8. April 2013

Softshelljacke

Dieses Material wollte ich schon lange mal vernähen. Nun ergab sich die Gelegenheit, da meine Tochter eine Übergangsjacke gut gebrauchen konnte. Ich habe den Schnitt Fee von FM genommen und einfach noch zusätzlich bei der Fotoanleitung von Philippa geschaut, um die Knopfleiste durch einen Reißverschluss zu ersetzen. Auf den Fotos sieht man´s nicht so gut, aber alle sichtbaren Nähte sind pink.
Ich muss sagen, dass ich sehr angenehm überrascht darüber war, wie gut sich Softshell vernähen lässt. Irgendwann möchte ich auch selber mal eine Softshelljacke haben...

beim Schäfchenfüttern

noch ist er recht groß (110/116)

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr schön aus!!! Den hätte ich gerne in meiner Größe ;) xo

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt toll aus und scheint doch nicht so schwer sein zu nähen wie Du Dir vorgestellt hast. Bin dann mal auf Deine gespannt.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen