Mittwoch, 20. Mai 2009

Stoffshopping

Ich durfte heute ganz alleine losziehen, um die Stoffläden zu durchstöbern. Ich hatte nämlich den Tipp bekommen, dass es hier in der Stadt einen Kinderstoffeladen gibt. Leider war gerade Mittagspause, als ich ihn gefunden habe, nachdem ich zuvor in einem anderen tollen Stoffladen gewesen war und dort ein niedliches Webband erstanden hatte.
Also habe ich zunächst meine anderen Erledigungen getätigt, nicht ohne dabei noch in einen anderen (leider nicht mehr sehr guten) Stoffladen zu gucken und einen Gutschein von Karstadt in dessen Stoffabteilung auf den Kopf zu hauen. Endlich war es 15.00 Uhr und ich konnte MEINEN Laden betreten, und was soll ich sagen? Nur vom Feinsten! Alle die Stoffe, von denen ich mich immer gefragt habe, wo sie verkauft werden (außer im Internet). Am liebsten hätte ich noch viel mehr eingekauft, aber irgendwann muss mal Schluss sein.
einer fehlt leider, den hab ich irgendwie vergessen, auf den Stapel zu legen, aber ich glaube, es ist schon so genug zu sehen.

Kommentare:

  1. Ooooooh, was für traumhaft schöne Stoffe! Und so toll fröhliche Farben!

    Und dieser Kinder-Westfalenstoff ist einfach der Hit! Aus genau dem hat meine Mutter mir vor 25 Jahren schon Schürzchen genäht.. und die hab ich sogar noch!

    Viel Spaß beim Verarbeiten..

    AntwortenLöschen
  2. das hat du aber eine tolle auswahl getroffen - ganz mein geschmack!

    AntwortenLöschen